Essen und Trinken

Von einem Gebiet mit einer so starken landwirtschaftlichen Orientierung kann man wohl erwarten, dass es dort viel Gutes zu essen gibt. Essen Sie gerne regionale Erzeugnisse direkt vom Polderland? Viele unserer Restaurants verwenden gerne Regionales in ihrer Küche. Aber wenn Sie nur Kaffee oder etwas anderes trinken möchten, geht das natürlich auch. In den vielen gemütlichen Gartenwirtschaften und Straßencafes ist immer irgendwo Platz.

GUTES AUS DER REGION

Vooraanzicht van een gebouw waar een boerderijwinkel in zit in Nagele in de Noordoostpolder.

Vooraanzicht van een gebouw waar een boerderijwinkel in zit in Nagele in de Noordoostpolder.

© Renne Streekproducten

kosten und genießen

Von Straßenständen bis hin zu großen Hofläden mit lokalen und regionalen Erzeugnissen – der Noordoostpolder ist vom Bauernleben durchdrungen. Kaufen und kosten Sie Gutes aus der Region in den Hofläden Landwinkel Versluis, Renne Streekproducten, Boerderijwinkel Verhage Fruit, Wijngaard & Boerderijwinkel Maronesse und Vink Fruitboerderij oder an den Ständen und den Gemüse- und Obstautomaten entlang der Polderwege. 

Restaurants

Close up van zalmwraps in restaurant Eindeloos in de Noordoostpolder.

Close up van zalmwraps in restaurant Eindeloos in de Noordoostpolder.

© Restaurant Eindeloos

Immer gastlich, immer gut

Für das leibliche Wohl bietet der Noordoostpolder allerlei Restaurants, in denen man gut essen kann. In Emmeloord zum Beispiel bei ’t Voorhuys, Eindeloos, Le Mirage oder Chillers. Aber auch außerhalb von Emmeloord finden sich kulinarische Perlen. Suchen Sie zum Beispiel ein gemütliches Dorfrestaurant? Dann empfehlen wir De Goede Aanloop in Tollebeek oder Het Wapen van Ens in Ens.

Alle Restaurants anzeigen