Die schönsten Aussichten

Der Nordostpolder ist seit 1942 trocken, aber die Geschichte dieses einzigartigen Gebiets reicht viel weiter zurück. An acht Stellen wurden durchsichtige Tafeln mit einer besonderen Geschichte angebracht. Wenn Sie durch das Glas der Tafel schauen, sehen Sie, wie die Geschichte in der Landschaft in 3D zum Leben erwacht. Diese Route führt Sie an allen acht Tafeln vorbei und erzählt die schönsten Geschichten aus dem Nordostpolder.

Auf den Tafeln selbst können Sie mehr über die Sonderveranstaltungen lesen. Denken Sie an die Stelle, an der vor 300 Jahren das Schiffswrack von Königin Anne gefunden wurde, oder an die alte Kraggenburg: eine ehemalige (Halb-)Insel in der Zuiderzee. 

Die unten stehende Route ist nur ein Vorschlag. Sie können natürlich Ihren eigenen Ausgangspunkt wählen. Die Schautafeln befinden sich in der Nähe der bekannten Fahrradknotenpunkte: So können Sie auch eine schöne Fahrradroute zusammenstellen. 

Entfernung
85,5 km
Dauer
1 Stunde 35 Minuten

Das wirst du sehen

Startpunkt: Sluitgat
Westermeerdijk
8311 Espel
1

Rotterdamse Hoek
Noordermeerweg 0
8312 RA Creil

Merkmale